Behandlerinnen




Wer sind die Behandlerinnen und welche Kosten entstehen für Sie?

•    Grundsätzlich ist dies eine Behandlungsstudie, die unter den realistischen Bedingungen einer osteopathischen Behandlung stattfinden und darum ist die Teilnahme an der Studie nicht umsonst.
•    Alle weiteren Behandlungen werden von nach den Vorgaben der Konsensgruppe Deutschland ausgebildeten, und im Bereich der Gynäkologie spezialisierten Osteopathinnen durchgeführt.
  Die Behandlungen werden Ihnen von der jeweiligen Behandlerin nach ihren Sätzen am Ende in Rechnung gestellt.
  Diese Rechnungen orientieren sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker und sind geeignet, sie bei Ihren jeweiligen Krankenkassen einzureichen und eine Kostenbeteiligung zu erhalten.
  Informieren Sie sich im Vorfeld, ob Ihre Krankenkasse dies in ihren Leistungen vorsieht.
  Als Studienleitung bietet Ihnen Almut Boltz im Rahmen ihrer Masterarbeit die Möglichkeit eines Studienrabattes an: Die Behandlungen werden Ihnen mit jeweils 40 Euro in Rechnung gestellt und dieses Geld wird an zwei gemeinnützige Organisationen aus dem Bereich Frauengesundheit und Osteopathie gespendet.


Wie erfolgt die Datenerhebung

•    Im Rahmen der Behandlungen möchten wir Sie bitten, dass wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und auswerten dürfen, die zur Beantwortung der Forschungsfrage benötigt werden
•    Genauere Angaben zum Datenschutz erhalten Sie in der Information zur Studie


Zeitrahmen und Aufwand

•    Der Beginn der Befundaufnahmen ist am 17.4.23 und Sie können sich bis zum 8.9.23 bei der jeweiligen Osteopathin anmelden
  Es sind 4 Behandlungen im Abstand von jeweils ungefähr 2 Wochen geplant
  Der Behandlungsbeginn kann variieren, sodass auch Termine erst im Juni starten können
  Urlaubszeiten können mit der Behandlerin abgesprochen werden
  Sie erhalten Material zum Ausfüllen für zuhause, parallel zu den Behandlungen oder als Vor- und Nachbereitung
  Es gibt einen Fragebogen zum Zeitpunkt der Anmeldung und eine Online-Befragung, die zwei- bis drei Mal wiederholt wird
  Der erste Termin besteht aus einer Anamnese, einer Untersuchung und einer Behandlung
  Alle 4 Behandlungstermine dauern maximal eine Stunde

Kontaktliste der behandelnden Therapeuten



Name Straße PLZ-Stadt Telefon E-Mail Name der Einrichtung
Almut Boltz Pestalozzistrasse 104 10625 Berlin 030/31013292
0176/32056028
osteopathie@boltz.berlin Praxis für Osteopathie
Tina Dorfschmidt Eilveser Hauptstrasse 45 A 31539 Neustadt 05034 8700099   Praxis für Osteopathie
Cornelia Masur Grenzweg 12a 12307 Berlin 030/ 76677528
0179/5435326
  Praxis für Osteopathie
Luisa Seis Semperplatz 1 22303 Hamburg 0157/30128891 osteopathie-luisa-seis@web.de Osteopathie Luisa Seis
Luisa Seis Alsterchaussee 3 201489 Hamburg      
Doreen Goehren Arnoldstrasse 16 01307 Dresden 0179/5022750 doreen.goehren@gmail.com Osteopathie
Kathrin Schweigert Bozener Str. 17 10825 Berlin 030/ 8549295   Praxis für Osteopathie









Impressum     Datenschutz    

16.06.2024 12:16:53